SARUM T

 

Sarum T baut auf den Erfolg der Sarum Super ARAY-Reihe auf, arbeitet aber mit dem bahnbrechenden Isoliermaterial Taylon®, das eine wesentliche Leistungssteigerung mit sich bringt. Die frühere Generationen der Sarum Super ARAY-Kabeln haben ein PTFE-Dielektrikum. Das Upgrade auf Taylor® bringt eine Reihe von Leistungsvorteilen, da das Isolationsmaterial neben den signalführenden Drähten einen wesentlichen Einfluss auf die endgültige Genauigkeit und Leistung des Kabels hat.

TAYLON®: EIN ISOLIERMATERIAL, DAS DEN UNTERSCHIED MACHT.

 

Die Sarum T-Reihe mit Taylon® bietet die bemerkenswerten Vorteile eines ausgezeichneten Dielektrikums bei einem erstaunlich „günstigen“ Preisniveau. Und reicht damit an die Flaggschiff-Kabelreihe ChordMusic heran. In Bezug auf die musikalische Performance und starke Schirmung ist das Sarum T-Kabel viel näher an ChordMusic als das vorherige Sarum-Sortiment.

Die Kabelserie deckt die gesamte Palette ab: von analogen und digitalen Verbindungskabeln bis zu Lautsprecher, Power, USB- und Streaming-Kabel.

 

 

„Dieses Kabel lässt das Signal wirklich durchatmen, was die musikalische Performance in den Vordergrund rückt und das System selbst in den Hintergrund tritt.“

(Hifi +)

„Damit Sie den Klang Ihrer Verstärker und Lautsprecher so hören können, wie er sein sollte: … leicht, offen, ungefärbt und herrlich natürlich.“

(Hifi World)