English Electric Audio-Switch

 

Warum ein eigener Switch für Audio?

In der Welt des Musik-Streamings gibt es die Überzeugung, dass digitale Signale von Natur aus immun gegen Fehler sind. Ganz so einfach ist es allerdings nicht. Selbst der hartgesottenste digitale Skeptiker
wird überrascht sein, was mit einem für Audio angepassten Ethernet-Switch klanglich erreicht werden kann.

Beim Hören von gestreamter Musik geht es nicht nur um Messungen und nackte Zahlen. Diese Elemente spielen bei der Produktentwicklung, besonders in einer IT-Umgebung, eine wichtige Rolle.

English Electric (eine Marke der Chord Company)bringt Audio-Switche auf den Markt, die an die spezifischen Anforderungen für leistungsstarke Musik-Streaming-Netzwerke angepasst und modifiziert wurden.

 

ENGLISH ELECTRIC EE 8SWITCH

 

„Durchdachtes Design, gepaart mit hervorragender Konstruktionsweise
und Verarbeitung sowie einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.“ 
(Hifi Critic Best Buy)

 

Mehr Infos hier.

 

English Electric EE 16Switch

 

Doug Maxwell, Verkaufssleiter von English Electrics, über den EE 16Switch:

„In unseren ersten Testphasen waren wir so überrascht von dem, was wir hörten, dass wir dieses unglaubliche Produkt unbedingt ergänzend zu dem 8Switch auf den Markt bringen mussten.“ 

 

Mehr Infos hier.